Entwässerungsbox - 8 m³

Dewatering Box 8 m3
Dewatering Box 8 m3 - Top deck closed
Dewatering Box 8 m3 - Door opened
Dewatering Box 8 m3 - Door open
Dewatering Box 8 m3 - Drain
Dewatering Box 8 m3 - Fast grips
Dewatering Box 8 m3 - Roller wheels
Dewatering Box 8 m3 - Screens
Dewatering Box 8 m3
Dewatering Box 8 m3 - Top deck closed
Dewatering Box 8 m3 - Door opened
Dewatering Box 8 m3 - Door open
Dewatering Box 8 m3 - Drain
Dewatering Box 8 m3 - Fast grips
Dewatering Box 8 m3 - Roller wheels
Dewatering Box 8 m3 - Screens

EINSATZMÖGLICHKEITEN

Projekte, die eine Schlammentwässerung erfordern.

APPLIKATIONEN

Entwässerung von festem Abfall oder Schlamm mit guter Entwässerungsfähigkeit.

  • Mineralschlamm: Sande und Schlämme mineralischen Ursprungs
  • Grobschlamm: Kunststoffe, Sande und Metallschlämme
  • Organischer Schlamm wie Blätter, Holz, Erde oder eine Kombination daraus
     

VORTEILE

  • Entwickelt nach strengen Arbeitssicherheits- und Qualitätsstandards
  • Schnelle und effiziente Lieferung und Abholung
  • Vielseitige Befüllungsmöglichkeiten; Bagger, Saugwagen, Schlammpumpe
  • Einfache Entleerung & Reinigung (glatter Boden, herausnehmbare Filtersiebe)
  • Entwässerung unabhängig von der Neigungsoberfläche (4 Entwässerungspunkte)
BESCHREIBUNG

Entwässerungsbox - 8 m³

GEWICHTE UND ABMESSUNGEN

Kapazität

8.400 Liter (trockener) Schlamm

Filterbereich

390 μm

Abmessungen

1.770 mm x 2.547 mm x 6.500 mm (H x B x L)

Gewicht

Ca. 3.600 kg

Temperaturlimit

50 °C

DETAILS

Befüllung

DN 100 PN 16 Flansch in der Kipptür zum Anschluss einer (Schlamm-)Pumpe oder eines Vakuumfahrzeugs
Tiefe Seitenöffnung, damit Kehrfahrzeuge entleeren können
Gummibänder um Schläuche zu fixieren
Abnehmbare Stützbalken für Direktkippung durch Bagger

Klappe

DN 50 PN 16 Flanschkugelhähne, Edelstahl, alle Seiten (4x)

Zusätzliche Anschlüsse

DN 100 PN 16 an der Innentür zum festen Anschluss weiterer Verbindungen

Abdeckung

PVC-Abdeckung, um Feststoffe bei Regen trocken zu halten

Verriegelungssystem

Für hydraulische Systeme geeignet, nicht für C-Lock Systeme geeignet

Qualität und Sicherheit

Qualitätskontrollen Level 1, 2 & 3 auf einer zeitlich geplanten Grundlage
Zugelassen für den Transport auf Straßen der EU und zugelassen für ADR-Transport
Hydrostatischer Wassertest nach Herstellung und nach Reparaturen
Spezialträger zur Steigerung der Konstruktionsstärke
Abnehmbare durchlässige Siebe für leichtere Reinigung und Inspektion

ZUBEHÖR

Die durchlässigen und entfernbaren Filtertextilien der DB-8 können mit durchlässigen Membranen (200 /100 Mikron) ausgestattet werden, um das Durchlassen feinerer Schlammteile zu verhindern. Für bestimmte Zwecke kann auch ein durchlässiger Membranschlauch in den Behälter eingesetzt werden.

DATENBLATT