Neu bei BakerCorp

Lamellen Filter Tank 150 SS

NEU: Lamellen Filter Tank Animation

Dieses Filtrationssystem kann Ihre Abfallströme vor Ort optimieren und die externen Entsorgungskosten senken, da große Mengen sich schnell und langsam trennender Verunreinigungen aus Flüssigkeiten entfernt werden können.
Der Tank selbst ist aus Edelstahl hergestellt für eine hohe Beständigkeit gegen eine Vielzahl von Chemikalien.

Fallbeispiel - Behandlung Kühlwasserbecken

Ein Kraftwerk hatte ein stark verschmutztes Kühlwasserbecken. Die Verschmutzung wurde durch Bakterien, Rohrleitungsrost und Umwelteinflüsse verursacht. Der Kunde musste das Wasser öfter wechseln, was teuer war. Baker entwickelte einen vollständigen Prozess zur Aufbereitung des Wassers über einen Bypass, ohne dass ein manueller Eingriff erforderlich war. Der Kunde erhöhte die Effizienz der Kühleinheit und senkte die Kosten aufgrund des geringeren Wasserverbrauchs.

Der Lamellen Filter Tank hat eine Reihe einzigartige Merkmale:

  • Geschlossenes System - Freisetzung von Dämpfen wird vermieden 
  • Geringe Stellfläche
  • Aufgrund der vertikalen Lamellenpakete können Durchflussströme von bis zu 150 m³ pro Stunde erreicht werden. 
  • Keine beweglichen Teile, was das Risiko von Ausfallzeiten minimiert. 
  • Leichte Spülung, Reinigung und Entfernung von Schmutzpartikeln

Laminare Trennung von langsam flotierenden und sich langsam sedimentierenden Verunreinigungen

Die Nutzung von herkömmlichen Absetzbehältern oder Schrägklärern zur Behandlung von Abfallströmen mit sich nur langsam sedimentierenden und langsam flotierenden Verunreinigungen ist nicht sehr effizient und erfordert einen großen Platzbedarf. BakerCorp bietet mit seinem Lamellen Filter Tank eine effektive Lösung zur Verkürzung der Behandlungszeit, indem große Mengen sich schnell und langsam trennender Verunreinigungen aus Flüssigkeiten entfernt werden können.

Lamella Filter Tank - First compartment
Kernstück des Lamellen Filter Tanks

Das Kernstück des Lamellen Filter Tanks besteht aus mehreren Lamellenpaketen mit vertikalen Platten, die in der Mitte der Einheit positioniert sind. Wenn der Abwasserstrom durch einen Strömungsbrecher in den Tank gelangt, wird seine Geschwindigkeit verlangsamt und dadurch Turbulenzen verringert, wodurch sich schnell absetzende Feststoffe im unteren Kegel des ersten Abteils ansammeln können. 
 

Lamella Filter Tank - Second compartmentZweites Abteil

Der Abwasserstrom fließt anschließend in den zweiten Teil. Hier ermöglichen die vertikalen Lamellenpakete, dass sich die langsam separierenden Schmutzpartikel schneller und effektiver sedimentieren oder flotieren. Da das Medium durch die Platten jedes Lamellenpaketes strömt, werden Turbulenzen weiter verringert.

Aufgrund der kürzeren Absetzstrecke der Partikel kommt es zu Strömungsstörungen, die Zeit für physikalische Effekte wie 'Van der Waals' oder elektrostatische Kräfte zulassen, um kleinere Verschmutzungen in größere, sich schneller absetzende zu binden. Da dies die Trenngeschwindigkeit erhöht, fällt der Großteil der verbleibenden, sich absetzenden Partikeln in den Trichter der zweiten Kammer, während die aufschwimmenden Partikel nach oben steigen.

Lamella Filter Tank - Third compartment

 

Drittes Abteil

Im dritten Abteil blockiert ein Unterlaufwehr die flotierenden Stoffe, die dann mittels eines Skimmers abgeskimmt werden können. Ein Überlaufwehr steuert am Ende den Wassertand, da sich Schwankungen negativ auf die Effizienz des Systems auswirken.

Lamella Filter Tank - Drain valves

Entleeren und Reinigen

Die Verschmutzungen in den Trichtern können über Ablassventile entfernt werden. Um Ausfallzeiten durch Verstopfungen, die häufig mit herkömmlichen Schneckensystemen entstehen, zu vermeiden, ist jeder Trichter mit einer Spülvorrichtung versehen. 

 

Der Lamellen Filter Tank kann Ihre örtlichen Abfallströme optimieren und die externen Entsorgungskosten senken!

Wenn Sie mehr über den Lamellenfiltertank erfahren möchten und wissen möchten, wie er Ihren Abfallstrom optimieren kann, vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Experten +49 (0) 1805 225372677.