Slug Catcher Reinigung in einem Gasterminal


Herausforderung:
In einem Gasterminal sollte nach einigen Jahren der Slug Catcher gereinigt werden. Die Menge und die Zusammensetzung der Verschmutzung waren nicht bekannt. Das anfallende Abwasser sollte behandelt und für den Reinigungsprozess recycelt werden, um so eine externe Entsorgung sowie die Zufuhr von Frischwasser zu vermeiden bzw. zu reduzieren.

Lösung:  
BakerCorp lieferte eine 6-stufige Komplettlösung zur Reinigung des Slug Catcher unter Wiederverwendung des Reinigungswassers:

  • Vorfiltration grober Verschmutzungen > 3,5 mm über ein als Sieb eingesetztesTaschenfiltersystem.
  • Filtration der Kohlenwasserstoffdämpfe über einen Gaswäscher.
  • Separation in einem Filtrationstank ‘Open Top’ mit eingebauten Unterlauf-Wehr, wobei aufschwimmende Verunreinigungen über einen Skimmer entfernt wurden. 
  • Sedimentation in einem Filtrationstank ’Open Top’ Tank mit Überlauf-Wehr und einer druckluftbetriebenen Pumpe, die die angefallenen Feststoffe in die Entwässerungsbox pumpt.
  • Filtration von suspendierten Feststoffen bis zu 1 µm durch mehrere Filtrationsschritte, unter Verwendung verschiedener Taschenfilter (50, 10, 1 µm). Dadurch wurden Schäden durch kleinere Partikel an den Hochleistungspumpen und -düsen vermieden. 
  • Feststoffentwässerung mittels Entwässerungsboxen, dadurch einfachere und kostengünstigere externe Entsorgung.


Vorteile:
Durch die BakerCorp Komplettlösung konnte der Kunde Frischwasserkosten einsparen
und die Entsorgungskosten aufgrund geringerer flüssiger und fester Abfallmengen reduzieren. Schnittstellenprobleme  wurden vermieden, da BakerCorp alles aus einer Hand lieferte: Das Equipment, den technischen Support sowie Anwender-Schulungen.

.

Technical Plan - Slugcatcher Clean

 

Case study - icon - grey - Promo hero image

Fallbeispiel

ÖLTERMINAL REINIGUNG
Ein Rohöltank sollte von Verunreinigungen, bestehend aus einer Mischung aus Brennstoffen und Schlämmen, befreit werden. 

Pipes background texture

STEHEN SIE VOR ÄHNLICHEN HERAUSFORDERUNGEN?

Wir helfen Ihnen gerne - kontaktieren Sie uns!