Ölterminalreinigung

Das gesamte Spektrum an Wartungs-, Reinigungs- und Hydrotestlösungen umfasst Baker Mixtanks, Tanks mit Heizschlangen und andere großvolumige Lagertanks.

Fallbeispiel - Slugcatcher Reinigung

In einem Gasterminal sollte nach einigen Jahren der Slug Catcher gereinigt werden. Die Menge und die Zusammensetzung der Verschmutzung waren nicht bekannt.

Das anfallende Abwasser sollte behandelt und für den Reinigungsprozess recycelt werden, um so eine externe Entsorgung sowie die Zufuhr von Frischwasser zu vermeiden bzw. zu reduzieren.
 

 

Pipelinewartung - ein Fallbeispiel

Europas älteste und größte Pipeline sollte während der Durchführung von Wartungsarbeiten leer sein.

Als man darin jedoch Rohöl vorfand, war eine schnelle Reaktion von BakerCorp erforderlich, um das Risiko einer Verzögerung des Projektes oder sogar das einer Ölverschmutzung zu reduzieren. Durch die Installation von 11 Baker Tanks mit hunderten Metern flexibler Leitungen hat unsere Baker-Lösung das Risiko von Ölverschmutzungen eliminiert, während die Pipeline repariert und wieder für den Einsatz bereit gemacht wurde.

Reinigung eines Ölterminals - ein Fallbeispiel

Ein permanenter Rohöltank sollte von Verunreinigungen, bestehend aus einer Mischung aus Brennstoffen und Schlämmen, befreit werden. Leider hatte der Kunde keine Möglichkeit, die Verunreinigungen vom Reinigungswasser zu trennen.

Durch die Installation eines Tanks mit Heizschlangen zur Erhitzung des Abfallstroms und eines Separationstanks zur Trennung von Wasser und Öl reduzierte unsere Baker Lösung die Kosten für die Abfallentsorgung. Zusätzlich konnte die Stillstandzeit für die Reinigung von sechs Wochen auf zwei Wochen reduziert werden.

TERMINALS UND PIPELINES LÖSUNGEN

Terminals und Pipelines Applikationen

Geplante Wartungen
  • Wartung des katalytischen Crackers
  • Reinigung der Alkylierungseinheit
  • Wartung der Hydrocracker-Einheit
  • Reinigung der Isomerisierungseinheit
  • Reinigung des Wärmetauscherbündels
  • Wartung der Abwasserkanäle
  • Zwischenlagerung von Abwasser
  • Wartung und Reinigung von Rohöltanks und Slop-Tanks
  • Kühlturmreinigung
  • Chemische Reinigung von Prozessanlagen
Temporäre/langfristige Lagerung von Flüssigkeiten
  • Öl und Benzin
  • Organische und anorganische Chemikalien, z. B. Hydro-Natrium, Schwefelchlorid-demineralisiertes Wasser, Phosphatwasser, DEA, MEA
  • Temporäre oder langfristige Tanklagerung für überlastete Kläranlagen, Auffangwannen und Becken sowie Lagerung für verbrauchte Ätzmittel und Säuren
Schnelle Reaktion auf unvorhergesehene Situationen
  • Hydrocracker Einheit durch Verschmutzung blockiert
  • Puffer von "Off-Spec" -Produkten
  • Leckagen an Rohrleitungen und Permanent-Tanks
/de-de/produkte/filtration
Treat card - white - gradient

BEHANDELN

Feststoff-, Flüssigkeits- oder Dampftrennlösungen zum Auffangen von Verunreinigungen zur verantwortungsvollen Entsorgung.

Pipes background texture

BEREITEN SIE TERMINAL- UND PIPELINEWARTUNGEN VOR?

Wir helfen Ihnen gerne - kontaktieren Sie uns!