Eine große Lagerkapazität reduzierte die Stillstandszeit in einer Raffinerie

Problemstellung: Eine enge Vorgabe für die Stillstandszeit der Raffinerie erforderte die temporäre Lagerung aller Abwasserströme.  

BakerCorp's Lösung bestand aus einem kompletten Lagersystem bestehend aus 60 Tanks und Leckageschutzwannen, flexiblen Schläuchen und Verteilern. Dieses umfassende System wurde schnell angeliefert und installiert, so dass die Stillstandszeit im Rahmen des engen Zeitplanes bleiben konnte.   

Eine werksinterne Verarbeitung der Abwasserströme hat zusätzlich die Gesamtkosten des Stillstandes reduziert. Eine zeitversetzte Logistik für den Transport hat den Stillstand vereinfacht und sicherer gemacht. Teilbereiche und Arbeiten, welche sonst innerhalb des TA anfielen, konnten nun "entspannt" nach dem Wiederanfahren der Anlagen abgearbeitet werden. Zitat des Projektverantworlichen: "Wir haben nicht nur Tanks gemietet, wir haben Zeit gemietet".

Case study - icon - grey - Promo hero image

FALLBEISPIEL

RAFFINERIE REPARATUR

Eine Raffinerie musste Reparaturarbeiten an einem ihrer Diethanolamin-Lagertanks durchführen, ohne die Produktion zu unterbrechen.

Pipes background texture

PLANEN SIE EINEN BEVORSTEHENDEN TURNAROUND?

Wir helfen Ihnen gerne - kontaktieren Sie uns!