Abwasserreinigung nach der Hochdruckreinigung



Herausforderung:
Bei Hochdruckreinigungsarbeiten in einem Gasometer fiel eine große Menge Abwasser an.
Verunreinigungen wie Öl, Teer, Beschichtungsreste und andere Partikel durften  nicht in die örtliche Kläranlage gelangen. Gleichzeitig sollte die Stillstandzeit des Gasometers begrenzt werden.
Das Abwasser konnte vor Ort nicht gelagert werden. Um Entsorgungskosten zu sparen, sollte BakerCorp eine Komplettlösung zur Lagerung und Reinigung des Abwassers liefern.

Lösung:
BakerCorp lieferte eine Komplettlösung:

  • Elektrischen Pumpen verbrachten  das verunreinigte Abwasser zum Filtersystem.
  • Ein Filtrationstank ‚Open Top‘ und ein Lamellen Filter Tank wurden zur Filtration von Öl und sedimentierenden Partikeln eingesetzt.
  • Eine elektrische Pumpe und eine Exzenterschneckenpumpe pumpten das Abwasser über einen Puffertank in das Filtrationssystem.
  • Vor Einleitung des Abwassers in die Kläranlage, erfolgte eine Messung und Kontrolle des Abwassers in einem 70 m³ Separationstank.
  • Es wurden Taschenfiltersysteme eingesetzt, um zusätzlich Restöle  aus dem Abwasser zu filtern.
  • Elektrische Exzenterschneckenpumpen zur Aufnahme größerer Partikel (Schlämme) pumpten das Abwasser in eine Entwässerungsbox, wo die Schlämme weiter entwässert wurden.

Vorteile:
Durch die Abwasserreinigung über das BakerCorp Filtrationssystem wurden die Abfallmenge und damit die Entsorgungskosten signifikant reduziert.
Öl und Schmutzpartikel wurden aus dem Abwasser entfernt, so dass die Kläranlage entlastet wurde. Eine effektive und sichere Lösung, die die Stillstandszeit im Gasometer gering hielt, da keine externe Lagerung erforderlich war.

Gasometer - DRAFT

 

Case study - icon - grey - Promo hero image

FALLBEISPIEL

CHEMISCHE DOSIEREINHEIT: LAGERUNG UND WIEDERVERWENDUNG VON FLÜSSIGEN CHEMIKALIEN

Das Wasser aus einem Dampfbehandlungsprozess einer petrochemischen Anlage musste gereinigt werden, da es an der Dosiereinheit immer wieder zu Verstopfungen kam

Pipes background texture

STEHEN IN IHREM GASOMETER WARTUNGSARBEITEN AN?

Wir helfen Ihnen gerne - kontaktieren Sie uns!